1. Greifen Sie spontan zum Hörer und überlegen Sie sich dann, wenn der Kunde sich meldet, was Sie ihm eigentlich sagen wollten.
  2. Diskutieren Sie viel mit Empfangsdamen und Sekretärinnen. Das bringt Sie weiter!
  3. Machen Sie sich keinen Kopf über den individuellen Mehrwert, dem Sie Ihrem Kunden bieten können und vermeiden Sie daher jegliche Form der Nutzenargumentation.
  4. Gerade zu Beginn des Gespräches sollten Sie möglichst viel von sich erzählen. Die Bedürfnisse des Kunden werden tendenziell immer überbewertet. Entscheidend ist schließlich, was Sie wollen!
  5. In den ersten Minuten des Gespräches sollten Sie geschickt den Fokus auf eine Preisdiskussion lenken. Unter Druck gelingt Verkaufen einfach besser!
  6. Verzichten Sie auf jede Form von Bildern in Ihrer Sprache. Sie laufen sonst Gefahr, dass eine emotionale Kundenbindung entsteht und Ihnen der Kunden tatsächlich aufmerksam zu hört. Das gilt es absolut zu vermeiden!
  7. Wenn der Interessent zu Ihnen sagt, Sie sollen in drei Monaten wieder anrufen. Tun Sie es. Sie sichern sich damit 4 sinnlose und zu nichts führende Telefonkontakte in einem Jahr!
  8. Gerade bei der aktiven Platzierung bitte keine Hinweise auf besondere Stärken des Mitarbeiters/Bewerbers, schon gar nicht schriftlich. Es könnte den Kunden ja interessieren und ihn positiv in seiner Entscheidung beeinflussen.
  9. Lassen Sie den Zeitpunkt des Nachfassens möglichst offen und wiegen Sie den Kunden in Unsicherheit, wann Sie sich wieder melden werden. Das erhöht die Spannung und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit, dass er zeitnah bei Ihrem Wettbewerb anfragen wird.
  10. Erschlagen Sie Ihren potentiellen Kunden mit einer möglichst langen Merkmalsaufzählung Ihrer Dienstleistung. Konzentrieren Sie sich vor allem auf die Punkte, die auch andere offerieren. Die Entscheidungsfindung des Kunden sollte auf keinen Fall von Ihnen positiv begleitet werden  und Ihre Vergleichbarkeit mit dem Wettbewerb sollte offensichtlich sind.

Freude am Telefonieren ist möglich. Wir zeigen Ihnen gerne wie!

Die Erfolge unserer Coachingtage in der Dialogmanufaktur sind der Beweis.

Haben Sie Interesse? Dann schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns doch am besten gleich an unter: 06222 9717150.