Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten neue Kunden zu generieren. Dabei sind einige Kundengewinnungsstrategien im Rahmen des Kundengewinnungsprozesses bei bestimmten Kundentypen erfolgreicher als bei anderen. Es gibt jedoch einige grundlegende Methoden, die bei jeder Neukundenakquise effektiv sind.

Warm- und Kaltakquise – die zwei Formen in der Kundengewinnung

Warm- und Kaltakquise unterscheiden sich in der Beziehung zum Kunden. Während bei der Kaltakquise potenzielle Kunden angesprochen werden, die bis dato noch keinen Kontakt zum Unternehmen hatten, werden bei der Warmakquise bereits bestehende Kontakte wieder aktiviert und gefestigt.

Durch die neue Datenschutzgesetzverordnung hat sich die Kaltakquise im Privatkundenbereich erschwert, da seit Inkrafttreten dieser, die telefonische Kontaktaufnahme mit potenziellen Neukunden gesetzlich verboten ist. Im B2B Bereich ist die Kaltakquise über das Telefon nur gestattet, wenn das Unternehmen mutmaßliches Interesse am Produkt oder der Dienstleistung hat.

Einfacher gestaltet sich die Kontaktaufnahme in der Warmakquise zu bestehenden Kunden, da hier bereits eine Gesprächsbasis besteht.

Die 5 Schritte im Akquiseprozess

Die Akquise besteht nicht nur aus der Neukundengewinnung, der Prozess fängt bei der Identifikation potenzieller Kunden an, geht über die Kontaktaufnahme und reicht bis zur Betreuung von bereits bestehenden Kunden.

Der Akquiseprozess in den einzelnen Stufen:

  •         Leadgenerierung (Identifikation von Interessenten)
  •         Filtern der gesammelten Kontakte
  •         Kontaktaufnahme (Mail, telefonisch, persönlich)
  •         Verkaufsabschluss
  •         Nachbetreuung und Bestandskundenpflege

Das “6 in 8 Konzept®” von Truchseß und Brandl

Die Akquise von neuen Kunden und die Betreuung der Bestandskunden sind neben der Administration die wichtigsten Bestandteile im Verkauf.

Mit dem “6 in 8 Konzept®” von Truchseß und Brandl lernen Sie eine neue Methode der strategischen Neukundengewinnung kennen. Mithilfe dieser einzigartigen Strategie sorgen Sie auch in den folgenden Jahren für nachhaltiges Kundenwachstum.

Diese von uns entwickelte und geschützte Methode erlaubt es Ihnen mit Struktur und System erfolgreich Neukunden zu gewinnen. Zahlreiche Kunden haben das Konzept in der Praxis erprobt und seit Jahren im Einsatz. Die verschiedenen Vertriebsaktivitäten sind in jeder Branche umsetzbar, egal ob Produkte oder Dienstleistungen verkauft werden und sowohl für Einzelunternehmer, Freiberufler oder ganze Vertriebsmannschaften anwendbar.

Erfolgreich mit effektiver Akquisition

Sie bekommen sehr professionelle Tools, zahlreiche Präsentationen und wunderbare Checklisten an die Hand, die Sie individuell für sich gestalten können.

Mit dem “6 in 8 Konzept®” von Truchseß und Brandl schaffen Sie es in kürzester Zeit:

  • sich von der Konkurrenz abzuheben und Kunden langfristig im Gedächtnis zu bleiben.
  • Ihren Vertrieb strukturiert und effektiv zu planen.
  • Ihre Wunschkunden zu definieren, analysieren und zu dokumentieren.
  • verschiedenen Vertriebswege für sich zu nutzen.
  • wieder mehr Spaß an der Neukundenakquise zu haben.
  • Qualität vor Quantität zu stellen.

Identifizieren Sie Ihre Kunden und lernen Sie diese kennen

Zu Beginn einer erfolgreichen Kundengewinnung steht die Analyse. Identifizieren Sie potenzielle Kunden, dies kann etwa über Call Center, Mailinglisten oder auch den Einsatz digitaler Medien, wie Xing oder Facebook erreicht werden. Ziel dieser Aktion ist es, festzustellen, welche Kunden Interesse an Ihren Dienstleistungen haben. Anschließend werden die gefilterten Leads mit gezielten Analysetools weiter eingegrenzt. Erst wenn sichergestellt ist, dass der Lead ein potenzieller Kunde sein könnte, werden weitere Akquisitionsmaßnahmen eingeleitet.

Durch regelmäßige Gespräche und Interaktionen lassen sich die Bedürfnisse und Interessen der Kunden filtern und die angebotenen Dienstleistungen oder Produkte dahingehend anpassen.

Bleiben Sie konsequent und pflegen Sie Ihre Kontakte

Akquisition ist eine Maßnahme, die kontinuierlich erfolgen sollte, daher ist es notwendig die erforderlichen Kapazitäten im Vorfeld einzuplanen und konsequent zu bleiben. Haben Sie bereits Leads generiert oder bereits bestehende Kontakte reaktiviert, ist es wichtig am Ball zu bleiben und die Kontakte zu pflegen.

Die Vorteile des “6 in 8 Konzeptes®”

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten der Akquise, mit der strategischen Neukundengewinnung anhand des “6 in 8 Konzeptes®” heben Sie sich von der Masse ab und sichern sich einen Wiedererkennungswert, der einen entscheidenden Vorteil vor der Konkurrenz bietet. Potenzielle Kunden werden sich positiv an Sie erinnern und beim nächsten Auftrag auf Sie zukommen.

Auch die regelmäßige Ansprache auf verschiedenen Wegen, ohne dabei aufdringlich zu wirken, wird sich bezahlt machen. Ein optimiertes persönliches Zeitmanagement wird sich positiv auf Ihre Terminquote auswirken und Sie entwickeln nachhaltig eine erfolgreiche Vertriebsstrategie.

Inhalte des Seminares zur Neukundengewinnung mit dem “6 in 8 Konzept®”

  •   Konsequentes Arbeiten mit der Zielkundschaft und den Zielgruppenlisten.
  •   Die besten Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit potenziellen Neukunden.
  •   Wie man Neukunden in der Kaltakquise auf verschiedenen Wegen anspricht, ohne aufdringlich zu wirken.
  •   Effektive schriftliche Kontakte formulieren und das so das Interesse der Kunden gewinnen.
  •   Die professionelle Erstellung des eines zielgerichteten Zeitmanagements.
  •   Wie man Terminquoten erfasst und nachhaltig steigert.
  •   Wie heben Sie sich von den Mitbewerbern ab und bleiben aufgrund Ihrer angenehmen Akquisition positiv im Gedächtnis Ihrer Kunden.