Arbeitskräfteüberlassung spielt in Deutschland nach wie vor eine große Rolle. Zeitarbeit ist gefragt und das Angebot ist groß. Daher ist es von enormer Wichtigkeit sich vom Mitbewerb abzuheben und durch außergewöhnliche Dienstleistung hervorzustechen.

Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag sieben praxiserprobte Vertriebstipps mit welchen Sie sich als Experte und gefragter Anbieter in der Personaldienstleistungsbranche etablieren können.

Treten Sie souverän auf und sein Sie pünktlich

Der erste Eindruck ist oft entscheidend über Erfolg oder Misserfolg.

Pünktliches Erscheinen oder der Anruf zum vereinbarten Termin zeugt von Verlässlichkeit. Ein freundliches Lächeln bricht das Eis und wirkt immer. Am Telefon ist das Lächeln zwar nicht zu sehen, der Kunde wird den freundlichen Gesichtsausdruck jedoch in Ihrer Stimme hören.

Achten Sie auf eine angenehme und gleichmäßig feste Stimme und sprechen Sie Ihren Kunden mit Namen an, das ist persönlicher und schafft Vertrauen.

Bleiben Sie freundlich aber übertreiben Sie es nicht, übertriebene Freundlichkeit wirkt aufgesetzt und funktioniert nicht.

Setzen Sie den Kunden nicht unter Druck und versuchen Sie nicht um jeden Preis zu verkaufen. Ihr Kunde wird dies merken und Abstand nehmen.

Überzeugen Sie Ihren Kunden und glauben Sie an sich selbst

Relevant ist nicht das, was Sie sagen, wichtig ist, was Ihr Kunde glaubt.

Eine gut durchdachte und strategisch geplante Verkaufspräsentation allein bringt noch keinen Abschluss. Viel wichtiger ist es sich auf den Kunden einzulassen, sich Zeit zu nehmen und mit dem Kunden zu interagieren.

Glauben Sie an sich selbst, der Kunde durchschaut sofort, wenn der Verkäufer nicht hinter seinem Produkt steht. Das gilt auch beim Preis, bleiben Sie selbstbewusst und reagieren Sie gelassen, wenn der Kunde nachverhandeln möchte. Qualität hat ihren Preis, nur wenn Sie selbst überzeugt sind, können Sie auch Ihren Kunden überzeugen.

Treten Sie in Kontakt mit dem Kunden und bauen Sie eine Beziehung auf

Hören Sie auf zu präsentieren und lassen Sie sich auf ein persönliches Gespräch mit Ihren Kunden ein. Zeigen Sie Interesse an ihm, wenn sich der Kunde verstanden und gut betreut fühlt, wird er Ihnen zuhören.

Sprechen Sie so mit Ihrem Kunden, dass er Sie auch versteht. Das Geheimnis ist mit dem Interessenten über einen interaktiven Dialog zu kommunizieren und nicht einen langweiligen Vortrag über die Vorteile des Produktes zu halten. Auf diese Weise wird Ihr potenzieller Kunde interessiert zuhören und sich überzeugen lassen.

Begeben Sie sich auf Augenhöhe mit dem Kunden, erzeugen Sie eine Ebene und lassen Sie den Kunden wissen, dass Sie die gleichen Wünsche, Sorgen und Vorlieben haben wie er. Kann sich der Kunde mit Ihnen identifizieren, ist es wahrscheinlicher zu einem Abschluss zu kommen.

Erzeugen Sie Emotionen durch Visualisierung

Sie haben sicherlich schon bemerkt, dass TV-Werbung Emotionen in uns weckt, manche positiv, manche jedoch auch negativ. Durch die Visualisierung werden Kunden auf der emotionalen Ebene angesprochen und lassen sich viel eher zu einem Kauf verleiten.

Nutzen Sie die Macht der Visualisierung auch in Ihrem Verkaufsgespräch und erzeugen Sie positive Gefühle beim potenziellen Käufer. Mit Power Point Präsentationen, Skizzen, kurzen Filmen oder durch einfache Bilder kann im Kunden das Verlangen nach dem Produkt geweckt werden.

Identifiziert sich der Kunde auf der emotionalen Ebene mit Ihrem Produkt, wird er sich für einen Kauf entscheiden.

Sein Sie Ihren Kunden immer einen Schritt voraus

Bereiten Sie sich vor und beobachten Sie die aktuelle Marktsituation. Bleiben Sie auf dem Laufenden und wissen Sie am besten schon vor dem Kunden was er braucht.

Kunden möchten, dass ihre Probleme gelöst werden, versuchen Sie daher immer eine Lösung parat zu haben und das Unvorhergesehene vorherzusehen.

Bauen Sie sich ein qualifiziertes Bewerberpool auf, um schnellstmöglich auf Kundenanfragen reagieren zu können und gefragte Mitarbeiter zu vermitteln.

Etablieren Sie sich als Experte in Ihrem Bereich

Zeigen Sie sich als souveräner Berater in allen Belangen, punkten Sie mit Fachwissen und stechen Sie somit Ihre Konkurrenz aus.

Bieten Sie Ihrem Kunden Mehrwert durch bestens ausgebildetes Personal und zeigen Sie ihm, dass Sie sich um seine Bedürfnisse kümmern. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden und heben Sie sich somit vom Mitbewerb ab.

Arbeiten Sie nach dem Motto Qualität vor Quantität. Sichern Sie sich durch diese Strategie Stammkunden und binden Sie diese durch exzellente Betreuung an sich. Nur wer zufrieden ist, kommt wieder.

Präsentieren Sie Ihrem Kunden mehrere Lösungsvorschläge

Erhält Ihr Kunde nur eine Option, die ihm womöglich nicht passt, wird er sich einen anderen Anbieter suchen. Präsentieren Sie ihm stattdessen drei Vorschläge und ranken Sie diese nach einer für den Kunden passenden Bewertung. Auf diese Weise wird Ihr Kunde nicht das Bedürfnis verspüren, sich nach einem anderen Anbieter umzusehen oder die Preise am Markt zu vergleichen.

Möchten Sie mehr praxiserprobte Vertriebstipps von Experten?

Werfen Sie einen Blick in den Ratgeber der beiden Erfolgstrainer Nicole Truchseß und Markus Brandl. Das Buch „Praxiserprobte Vertriebstipps von Experten“ gewährt Ihnen wertvolle Einblicke in die zahlreichen vertrieblichen Alltagssituationen in der Zeitarbeitsbranche und zeigt detailliert auf, wie Sie viele Stolpersteine in der Vertriebspraxis der Personaldienstleistungsbranche bewältigen und damit Freude und Erfolg mit Ihrer Arbeit haben.

Neugierig? Gewinnen Sie einen ersten Einblick ins Buch.