Offenes Seminar: Mit On-Site-Management und Master Vendor-Modellen zu neuen Kunden

Referent: Peter Löw

Der stetig steigenden Nachfrage nach On-Site-Management und Master Vendor-Lösungen gerecht werden und aktiv nutzen!

On-Site Management (OSM) und Master Vendor-Modelle (MV), werden in der Praxis von Kunden immer öfter nachgefragt. Sie bilden eine gute Möglichkeit für Personaldienstleister, ihr Portfolio zu erweitern und neue Aufträge zu generieren. Gerade kleinere und mittlere Personaldienstleister finden sich häufig in der Rolle des oft unbeliebten Co-Lieferanten wieder. Drehen wir doch den Spieß um und werden zum ersten und einzigen Ansprechpartner für unsere Kunden. Damit dies professionell und wirtschaftlich funktioniert, sind ein paar wichtige Punkte zu beachten.

Inhalte:

  • Grundlagen und Definition von OSM und MV
  • Rechte und Pflichten der einzelnen Vertragspartner im Überblick
  • Pro und Contra OSM & MV – Wo liegen die Chancen und wo die Risiken?
  • Selektion geeigneter Kunden und vertrauenswürdiger Co-Lieferanten.
  • Motivermittlung und Argumentationstechniken für den gezielten Vertrieb.

Zielgruppe:

  • Dieses Seminar wendet sich an Geschäftsführer, Vertriebsleiter und Niederlassungsleiter, die sich über ihre künftige Rolle als OSM, MV oder Co-Lieferant informieren wollen, um eine seriöse Entscheidungs- und Handlungsgrundlage zu erhalten. Gleichzeitig ist dieses Seminar an alle gerichtet, die bereits als OSM, MV oder Co-Lieferant tätig sind und ihre aktuelle Position optimieren wollen.

Wichtige Eckdaten zum Seminar:

  • Datum: 13. Dezember 2017
  • Seminargebühr beträgt: 420,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Verpflegungspauschale: 15,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer
  • Veranstaltungsort: 69234 Dielheim, Rudolf-Diesel-Straße 3
  • Kostenlose Parkplätze verfügbar
2018-03-01T09:03:09+00:00 Oktober 23rd, 2017|Categories: Offene Seminare, TOP AKTUELL, Zeitarbeit|0 Comments

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.